RSS
 

Beiträge zu 'Mobiltelefon'

Frontend Conference Zürich 2016

02 Sep

Harry Roberts und sein Vortrag "Refactoring CSS Without Losing Your Mind" auf der Frontend Conf 2016

Eine ausgezeichnete Mischung aus technik- / programmierlastigen Vorträgen und Wissenswertem aus Randgebieten der Frontend-Entwicklung (GIT, Kommunikation mit dem Product-Manager, …) garniert mit einem hervorragend geeigneten Veranstaltungsort und gutem Catering. Was will man mehr?

Herausgestochen sind für mich die Vorträge Test-driven HTML von Heydon Pickering, The Future of CSS von Max Stoiber, Dirty Little Tricks From The Dark Corners Of Front-End von Vitaly Friedman und Refactoring CSS Without Losing Your Mind von Harry Roberts.

Bei den Lightning-Talks war das Projekt Triality präsentiert von Michael Fretz mein persönliches Highlight.

Triality im Einsatz auf der Frontend Conf 2016

Die Organisatoren der Konferenz & auch alle Vortragenden haben wieder einmal hervorragende Arbeit geleistet und für zwei wunderbare Konferenztage – und natürlich eine tolle Party am ersten Abend – gesorgt. Danke an alle!

Vortragende der Frontend Conf 2016

Organisationsteam der Frontend Conf 2016

Videos aller Vorträge sind auf Vimeo zu finden.

 
 

Links zum Denken 47

29 Aug
 
 

Links zum Denken 44

05 Mrz
 
 

Links zum Denken 43

26 Dez
 
 

Links zum Denken 40

05 Sep
 
 

Frontend Conference Zurich 2015 – Tag 1

27 Aug

Sassy Toolkits“ von Eric M. Suzanne war grösstenteils ein Motivationsvortrag mehr Zeit in das Erstellen von eigenen Toolkits und das Mitwirken an fremden Open Source Bibliotheken zu investieren. Obwohl ich das nicht erwartet habe, hat mir der Vortrag sehr gut gefallen. Schade, dass so wenige Code-Beispiele in den Slides waren (Slides)

Mobile UX Prototyping Toolchain with Sketch + Framer.js“ von David Condrau ist wegen Krankheit leider ausgefallen. Schade, denn hiervon habe ich mir – speziell im Bereich Code-Beispiele und Best-Practices – viel erwartet.

Smart eCommerce Checkout Design Patterns“ von Vitaly Friedman wurde als Ersatz kurzfristig organisiert und war das Highlight des ersten Konferenztags. Vitaly zeigte die Ergebnisse von 3 Monaten Forschung auf Websites und Studien bezogen auf den Prozess vom Aussuchen einer Ware bis zum Absenden der Kaufbestätigung. Mit seiner unvergleichlichen Art untermauert und aufgelockert von zahlreichen (positiven und weniger positiven) Praxisbeispielen hat Vitaly einen tollen Vortrag gehalten.

Vitaly Friedman auf der Frontend Conf 2015 in Zürich

Clear cache & refresh“ von Adrian und Flurin Egger war ein witzig präsentierter Vortrag mit der Grundaussage, dass Designer sich weg von Photoshop und Illustrator bewegen müssen um Prototypen zu schaffen, die näher an der Frontend-Entwicklung angesiedelt sind. Auch wenn ich die Meinung der beiden nicht zu 100% teile und leider abermals keine Codebeispiele und konkrete Tools genannt wurden war es doch ein interessanter Vortrag.

Look, no mediaqueries!“ von Visalis van Gemert hat endlich die konkreten Praxisbeispiele gebracht und einige mir bis dato unbekannten Sass und CSS Tricks nähergebracht (Slides).

Visalis van Gemert auf der Frontend Conf 2015 in Zürich

Taking the Web Offline“ von Erik Runyon hat die aktuell verfügbaren Möglichkeiten des Offline-Speicherns im Browser (Cookies, WebSQL, IndexedDB, Web Storage, Appcache) handlich zusammengefasst. Speziell die Technologie Appcache war mir bisher nur als Schlagwort bekannt und wurde mir anhand einiger überblicksmässig vorgestellten Praxisbeispiele sehr schmackhaft gemacht. Schade nur, dass der Vortrag nur das „lesend-konsumierte“ Offline-Web behandelt hat und die Synchronisation zwischen von Benutzern im Offline-Modus erstellten Daten mit Online-Daten nicht behandelt wurde (Slides).

3 years of purging Sass“ von Hugo Giraudel hat einige Do’s & Dont’s für SASSSass vorgestellt und sich darüber beschwert, dass viele grosse Open Source Projekte (z.B Bootstrap) Sass vollkommen falsch einsetzen. Ein paar kleine Code-Kniffe konnte ich aus dem Vortrag mitnehmen, aber leider war Hugos Englisch mit französischem Akzent für mich nicht immer leicht zu verstehen.

Die Party im Impact Hub Zurich war wie letztes Jahr optimal organisiert und neben Essen und Trinken gab es auch genug Zeit zum Netzwerken und Plaudern.

Wer die Konferenzbeiträge von Freitag live sehen möchte kann das hier tun.

 
1 Kommentar

Geposted in Computer

 

Android Lollipop auf dem OnePlus One

01 Mai

Wer so wie ich nicht länger auf das OTA Update auf Android 5.0.2 Lollipop für das OnePlus One warten möchte, kann sich an dieses Tutorial halten und kinderleicht Cyanogen OS-Version 12.0-YNG1TAS0YL installieren.

Die Installation ist ein Update, das heisst bestehende Daten und Apps werden nicht gelöscht. Einzig dadurch, dass sich die default Email-Applikation auf Boxer geändert hat, habe ich meine Emailkonfiguration verloren und musste die Verbindungsdaten erneut eingeben.

Die Wetter- & Uhr-Widget App hat ebenfalls nicht funktioniert und ist in einer Endlosschleife abgestürzt.

Nach der manuellen Installation von 12.0-YNG1TAS0YL wird sofort das OTA Update auf 12.0-YNG1TAS17L angeboten. Dieses Update hat dann auch das Problem der abstürzenden Wetter- & Uhr-Widget App gelöst.

Danke Marco für den Tip.

 
 

Links zum Denken 34

15 Mrz
 
 

Links zum Denken 33

28 Jan
 
 

Links zum Denken 32

10 Jan
 
2 Kommentare

Geposted in Computer